FantastiCo

Jan Simunek wurde Bäcker aus purer Leidenschaft, denn von der Ausbildung her ist er ein Ingenieur. Als Liebhaber der Kunst des guten Essens und Bewahrer des lokalen gastronomischen Erbes bieten Jan und seine Mitarbeiter aus der Bäckerei FantastiCo Pressburger Kipferl (Slowakisch: bratislavské rožky) und Dukaten. So setzen sie die lange Geschichte der famosen Pressburger Kipferl fort, die wahrscheinlich schon im 16. Jahrhundert auf Bratislavas Straßen verkauft wurden. Die goldenen Kipferl mit ihrer charakteristischen marmorierten Oberfläche sind eine für Bratislava typische Spezialität, etwa wie die Sachertorte für Wien oder die Schomlauer Nockerl (Ungarisch: somlói galuska) für Budapest.

Seit 2013 bereitet das Team von FantastiCo die hufeisenförmigen mit Mohn und die C-förmigen mit Walnüssen gefüllten Kipferl zu. Für ihre wunderbaren Kipferl mahlen sie Mohn und Nüsse selbst, um die Qualität der Zutaten besser zu kontrollieren zu können. Um die steigende Nachfrage der Bratislavas Cafés, Hotels und Restaurants sowie der Direktkunden auf den lokalen Märkten nach diesem handwerklichen Gebäck zufriedenzustellen, wollen sie das Team um weitere geübte Hände vergrößern.

Die Pressburger Dukaten sind wiederum ihre mit traditionellen slowakischen Produkten inspirierte Schöpfung. Dieses runde Gebäck wird mit dem gleichen Teig wie die Kipferl hergestellt, aber dann mit geräuchertem Schafskäse, Speck mit Wacholderbeeren oder Zwetschgenmarmelade gefüllt.

Zurzeit sucht Jan nach Investoren und Partnern, um mit deren Unterstützung erfolgreich zu wachsen und seine Produkte auch außerhalb der Slowakei anzubieten.

http://www.fantastico.biz/de/

Menü