Claudio Perrandos Walnuss-Rosmarinbrot

Heute ist zum dritten Mal der sensationelle Bäcker Claudio Perrando bei uns im Kruste&Krume Brotbackatelier zu Gast. Diesmal zeigt er Euch sein persönliches Lieblingsbrot, ein intensiv aromatisches Walnuss-Rosmarinbrot.

Zu Claudio Perrando: www.claudio-perrando.com
Seine anderen zwei Besuche bei uns im Backatelier:
Bankuti Weizenvollkornbrot
Olivenöl Brioche

Das vollständige Rezept mit allen Angaben und Details zum Ausdrucken findet Ihr hier:

ZUTATEN

2-STUFIGER WEIZENSAUERTEIG

1.STUFE
50g Weizenmehl 700
50g Wasser (30°C)
5g Anstellgut

2.STUFE
50g Weizenmehl 700
50g Wasser (30°C)

WALNUSS-QUELLSTÜCK

150g geröstete Walnüsse
2g Rosmarinpulver
700g Wasser

HAUPTEIG

reifer Sauerteig
Walnuss-Wasser (28-30°C)
600g Weizenmehl 700
150g Weizenvollkornmehl
100g Roggenmehl 960
50g Farina di grano arso oder
geröstetes Hartweizenmehl
4g getrockneter Rosmarin
23g Salz
30g Olivenöl

,

Related Posts

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

1 Kommentar. Leave new

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü