Mohnkrone & Mohnschleife

Heute backen Simon und Barbara Mohnkronen und Mohnschleifen. Natürlich wieder mit Waldviertler Graumohn vom Mohnhof Gressl. Spannend wird es, wenn es darum geht den Teig rechteckig und nicht rund auszurollen ;-).

Für eine andere, ebenfalls sehr schöne Form desselben Grundrezeptes, schaut Euch doch die zwei Arten von Mohnstrudel an, welche Barbara und Simon vor Weihnachten gebacken haben.

Das vollständige Rezept zum Ausdrucken findet Ihr hier:

ZUTATEN

HEFEVORTEIG

430g Weizenmehl 480
430g Milch (30°C)
25g Backhefe

HAUPTTEIG

380g Weizenmehl 480
110g Butter
70g Kristallzucker
50g Vollei ( 1 Stück )
20g Dotter ( 1 Stück )
12g Salz

MOHNFÜLLE

300g Graumohn gequetscht
300g Vollmilch
50g Kristallzucker
45g Semmelbrösel
40g Honig
10g Inländer Rum
2g Zimt
Schale einer abgeriebenen
Zitrone

,

Related Posts

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

1 Kommentar. Leave new

  • Schnelzer Rudolf
    31/01/2020 21:27

    Die Arbeit die ihr macht ist einfach super.
    Herzlichen Dank dafür
    Wünsche euch eine gesegnete Zeit.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü