Brotbacken mit dem Kenwood Cooking Chef

Brotbacken mit dem Kenwood Cooking Chef

ab 145,00 

Bei diesem Kruste&Krume Backkurs steht die vielseitig einsetzbare Kenwood Cooking Chef Küchenmaschine im Mittelpunkt.

Dauer: ~4,5 Stunden

Beschreibung

Resche, herzhafte Bauernbrote, aromatische Baguettes, goldbraunes Handgebäck oder flaumig, buttrige Brioche und Striezel – in Haushaltsmengen lassen sich die Teige für all diese Backwerke am besten im Kenwood Cooking Chef kneten. Beim Kruste&Krume Backkurs steht die vielseitig einsetzbare Küchenmaschine im Mittelpunkt. Gezeigt wird, was alles im Multitalent steckt, worauf es beim Kneten der Teige wirklich ankommt, wie die Induktionsplatte für Koch- und Brühstücke in den Teigen eingesetzt wird, warum Altbrot, im Mixaufsatz püriert, Broten besonders Aroma gibt und wie duftendes Brotgewürz oder Sonnenblumenpaste in der Gewürzmühle hergestellt wird. Der Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet, für alle brotbackbegeisterten Besitzer und Besitzerinnen eines Cooking Chefs und für jene, die es noch werden wollen.

Wir backen:
Erdäpfelknöpfe für den Frühstückstisch
Saftiges Vollkornbrot mit Roggensauerteig
Knuspriges Weizenweckerl mit Roggenvollkorn und Roggensauerteig

Alle selbstgebackenen Brote und Gebäcke werden mit nach Hause genommen, die von der Workshopleitung gefertigten Backwerke werden im Rahmen des Kurses von Euch verkostet. Es stehen Kaffee, unterschiedliche Bio-Teesorten und Bio-Saft bereit.
Für den Backworkshop wird alles Nötige zur Verfügung gestellt, von Schürzen über Rezept und sämtliches Zubehör zum Backen ist alles in der Backstube vorhanden.
Bitte tragt Kleidung, die mehlig werden darf und geeignetes, rutschfestes Schuhwerk für die Backstube.
Für die Mitnahme der Backwerke stellen wir Tragetaschen zur Verfügung. Natürlich freuen wir uns aber über eure Mithilfe beim Umsichtigen Umgang mit Papier und Plastik und danken jetzt schon allen TeilnehmerInnen, die eigene Tragetaschen für die Gebäcke und kleine Gefäße für das Sauerteig-Anstellgut (kleines Schraubglas, verschließbare Dose) mitbringen.

 

Max. Teilnehmerzahl 12

Dauer: ~4,5 Stunden

Menü