Haselnusscreme aus dem Piemont (200g)

Haselnusscreme aus dem Piemont (200g)

9,90 

Lieferzeit: Versandbereit in 1 - 5 Werktagen

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Nocciola Piemonte: Die besten Haselnüsse der Welt!

Haselnüsse aus dem Piemont genießen den Ruf, die besten Haselnüsse der Welt zu sein. Zu Recht, denn nicht nur Nussfans, auch Pâtissiers auf der ganzen Welt schwören auf die edle Nuss. Als Königin der Haselnüsse gilt die Sorte „Tonda gentile Trilobata“. Das liegt vor allem an ihrem hervorragenden Geschmack nach dem Rösten, so als wären sie von einem Hauch bester Schokolade umhüllt.

Haselnusscreme (Crema di Nocciola Classica)

Diese Haselnusscreme, das Flaggschiff des Sortiments, besteht ausschließlich aus 55% aus piemontesischer IGP-Haselnuss (ohne Zugabe von Fett oder Ölen), piemontesischer Milch, Zucker und Sojalecithin, einem natürlichen Emulgator, der die Fraktionierung des natürlich in der Haselnuss enthaltenen Öls vermeidet.

Füllmenge: 200g

Gianduia-Haselnusscreme (Crema di Nocciola Gianduia)

Diese Haselnusscreme wird ausschließlich aus 55% piemontesischen IGP-Haselnüssen und ohne Zusatz von Fett oder Öl hergestellt. Zusätzlich enthält sie hochwertigen Kakao, piemontesische Milch, Zucker und Lecithin, einem natürlichen Emulgator, der die Fraktionierung des in der Haselnuss natürlich vorhandenen Öls vermeidet.

Füllmenge: 200 g

 

Verwendung: Zum Backen, zum Füllen von Keksen und Kuchen, zum Tunken und Bestreichen von Früchten und natürlich zum pur Löffeln. Achtung! Hohe Suchtgefahr!

 

Was ist nun das Geheimnis dieser Königsnuss Tonda Gentile? Marina Anselma umschreibt ihren Charakter mit drei vor teilhaften Eigenschaften: »Ihre Haut lässt sich leicht entfernen. Nach der Röstung besitzt sie ein intensives Aroma, und ihre Haltbarkeit ist länger als jene anderer Sorten.« Roh gegessen, zu einem süffigen Rosé etwa, schmeckt sie leicht, elegant, beschwingt und gefällt mit einem schier nicht enden wollenden Abgang. Marina serviert sie auch in Splitter gebrochen auf Frischkäsebonbons, umhüllt kleine, gerollte Sardellen mit Nusspaste, frittiert Fruchtstückchen mit Haselnussmehl oder bestreicht Bananenscheiben mit der dicken Crema. Köstlich.

Die Produzenten:

Corilu nennt sich die Kooperative, zu der sich Haselnussbauern von Lu Monferrato in der italienischen Provinz Alessandria 1998 zusammenschlossen. In der sanften Hügellandschaft des Piemont gedeihen die edlen Nüsse unter idealen klimatischen Bedingungen. Die Bauern sind seit Generationen in dieser Region verwurzelt und haben sich das Ziel gesetzt, die seit dem 16. Jahrhundert bestehende Tradition des Haselnussanbaus im Piemont in kleinbäuerlicher Tradition nachhaltig zu sichern. Besonderer Wert wird dabei auf die Wahl der Sorte (Tonda Gentile), die Bodenbewirtschaftung, die Arbeit auf den Feldern und die schonende Verarbeitung der Produkte gelegt.

 

Die Verarbeitung

Viele Arbeitsschritte erfolgen in Handarbeit. Nach der Ernte, dem Schälen und der ersten Auswahl werden die Haselnüsse in speziellen Öfen geröstet. Dieser Schritt beseitigt nicht nur die Haut der Haselnüsse, sondern senkt auch den natürlichen Wassergehalt der Nüsse und erhöht dadurch deren Haltbarkeit. Darüber hinaus ist das Rösten ein grundlegender Schritt, damit die Haselnüsse ihre einzigartigen Aromen entwickeln können. Nach einer weiteren manuellen Auswahl werden die Haselnüsse sofort vakuumverpackt, um Aromen und Duft zu erhalten.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.5 kg
Art:

Haselnusscreme Classica, Haselnusscreme Gianduia

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Haselnusscreme aus dem Piemont (200g)“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menü