Neustart Brotbackworkshops

Wir starten im September mit unseren Backkursen – unter Einhaltung der geltenden Vorschriften können wir Workshops allerdings nur für maximal acht TeilnehmerInnen anbieten.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

 

 

Backworkshops Übersicht

Backen war bisher für mich eher ein Buch mit 7 Siegeln, aber ich denke, ich werde, durch eure tollen und wirklich brauchbaren Tipps Freude am Backen entwickeln.

Iris Paaß, Teilnehmerin - Handgebäck

Vielen herzlichen Dank nochmals für die vielen Tipps von heute Vormittag. Die Sachen schmecken echt gut. Auch meine Vollkorn fluites sind ausgezeichnet. Am meisten begeistert hat mich das manuelle Kneten des Teiges; in meiner 5m2 Küche ist nämlich kein Platz für großartiges Equipment 🤣😂. Wir kommen sicher wieder, Bella Italia steht schon auf der geistigen Wunschliste 😘

Brigitte Schaufler, Teilnehmerin - Weizensauerteig für Newcomer

Ausnahmslos im Namen aller Teilnehmer an unserem privaten Workshop darf ich Euch sagen, dass ihr uns gestern einen ganz besonderen Abend beschert habt. Es war einfach alles perfekt: die Location, die Vorbereitungen, die Atmosphäre, die Rezepte, die praktischen Tipps, Brot und Gebäck. Und vor allem seid ihr beide unheimlich sympathisch! Nochmals ein großes Dankeschön von uns allen.

Martina Buresch, Teilnehmerin - privater Teamworkshop

Dank des Workshops mit dir und Simon habe ich meine Scheu aufgegeben Brot zu backen. Dank dafür und für Dein wunderbares Buch. Brot zu backen macht mich glücklich.

Nikolaus Minauf, Teilnehmer - Roggensauerteig für Newcomer

Workshops für
Familien/Freundesgruppen/Teams

Brotbacken macht glücklich und ist auch hervorragend für Familienfeste und Teamevents geeignet. Das Brotbackatelier kann individuell für Workshops gebucht werden. Wir bieten dazu folgende Brotbackkurse an:

1) „Roggensauerteig für Newcomer“  – gebacken werden ein Roggensauerteigbrot und handgeschlagene Bäckerweckerl (Weizen mit Roggenvollkornsauerteig)

2) „Handgebäck“ – Einführung in die Welt der österreichischen Gebäcksvielfalt – wir backen Salzstangerl, Kipferl, Brezen, Mohnflesserl und Handsemmeln

3) „Der Geschmack Syriens“ – wir backen syrische Spezialitäten – Saj, das traditionell Brot auf der Backplatte, Khobez (Arabisches Ballonbrot) und Fatayer, gefüllte Teigtaschen mit Akawi-Käse und Kräutern. Im Anschluss an das Backen findet eine Verkostung mit Hummus, Baba Ghanoush, Gemüse und Schwarztee statt.

Dauer jedes Workshops 3 Stunden, inkl. Rezepte und Mitnahme aller selbstgebackenen Backwerke.

Verkostung  (Workshopvariante 1 und 2) mit Butter, Olivenöl, Schnittlauch, Kaffee, Bio-Tees, Fruchtsaft.

Die Kosten für einen Workshop betragen pauschal € 1.176,- (inkl. 20% Ust), es können bis zu 12 Personen teilnehmen. Für jede weitere teilnehmende Person € 98,- (inkl.20% Ust.) – maximale Teilnehmeranzahl: 16 Personen.

Termine sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 11:00 bis 16:00 Uhr (spätester Kursbeginn) möglich.

Gerne bieten wir darüber hinaus auch individuelle Kurse zu anderen Backthemen an, sowie maßgeschneiderte Events für Familienfeiern und Teams.

Bei Interesse ersuchen wir um Kontaktaufnahme unter: office@krusteundkrume.at
Menü