Bella Italia – Haselnuss Ciabatta und Hartweizenbrot mit Lievito Madre

Aus Durumweizen lassen sich nicht nur Pasta, sondern vor allem auch wunderbare Brote, Ciabatta oder knusprige Brotringe mit mediterranem Touch herstellen.

Dauer: ~4,5 Stunden

Aufgrund der COVID-19 Krise ist die TeilnehmerInnenzahl aktuell auf 6 Personen pro Kurs reduziert. Das Tragen einer Mund-Naschen-Schutzmaske ist verpflichtend.

Bella Italia – Haselnuss Ciabatta und Hartweizenbrot mit Lievito Madre

ab 145,00 

Aus Durumweizen lassen sich nicht nur Pasta, sondern vor allem auch wunderbare Brote, Ciabatta oder knusprige Brotringe mit mediterranem Touch herstellen.

Dauer: ~4,5 Stunden

Aufgrund der COVID-19 Krise ist die TeilnehmerInnenzahl aktuell auf 6 Personen pro Kurs reduziert. Das Tragen einer Mund-Naschen-Schutzmaske ist verpflichtend.

Beschreibung

Im Mittelpunkt dieses Kurses stehen der in Italien weit verbreitete Durumweizen und der traditionelle italienische Sauerteig, der Lievito Madre. Wir backen die für Süditalien typischen Hartweizenbrote Pane Pugliese und apulische Brotringe, die sogenannte Friselle. Außerdem zeigen wir, wie euch luftige Haselnussciabatte aus steinvermahlenen Mehl gelingen. Alle Teige werden mit dem italienischen Weizensauerteig Lievito Madre geführt, der sich mit seinem milden Aroma perfekt für reine Sauerteigbrote ohne zugesetzte Hefe eignet.

Wir backen:
Saftiges Pane Pugliese (Hartweizenbrot)
Knusprige Friselle (apulische Brotringe)
Piemontesisches Haselnussciabatta

Alle selbstgebackenen Brote und Gebäcke werden mit nach Hause genommen. Es stehen Kaffee, unterschiedliche Bio-Teesorten und Bio-Saft bereit.
Für den Backworkshop wird alles Nötige zur Verfügung gestellt, von Schürzen über Rezept und sämtliches Zubehör zum Backen ist alles in der Backstube vorhanden.
Bitte tragt Kleidung, die mehlig werden darf und geeignetes, rutschfestes Schuhwerk für die Backstube.
Für die Mitnahme der Backwerke stellen wir Tragetaschen zur Verfügung. Natürlich freuen wir uns aber über eure Mithilfe beim Umsichtigen Umgang mit Papier und Plastik und danken jetzt schon allen TeilnehmerInnen, die eigene Tragetaschen für die Gebäcke und kleine Gefäße für das Sauerteig-Anstellgut (kleines Schraubglas, verschließbare Dose) mitbringen.

 

Geänderte Bedingungen aufgrund der COVID-19 Situation:

Wir freuen uns, dass wir unsere Backworkshops im Kruste&Krume Brotbacktelier wieder durchführen dürfen, da seit Mai 2020 Veranstaltungen mit bis zu 10 Personen unter gegebenen Voraussetzungen wieder zulässig sind. Das Tragen einer den Mund-Nasen-Bereich abdeckenden Schutzvorrichtung (z.B. MNS-Maske, Gesichtsvisier, etc.) ist verpflichtend.

Bis auf Weiteres begrenzen wir die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Kurs auf sechs Personen.

Besonderes Augenmerk liegt auf häufigem Händewaschen und -desinfizieren während des Kurses und darauf, dass jede/r TeilnehmerIn ausschließlich ihre/seine eigenen Utensilien und Teige berührt.

Der Backworkshop findet wie gewohnt im Kruste&Krume Brotbackatelier in der Heumühlgasse 3/1/1 statt.

Dauer: ~4,5 Stunden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Bella Italia – Haselnuss Ciabatta und Hartweizenbrot mit Lievito Madre“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menü