Kletzenbrot aus der Kremstaler Hofbäckerei

Kletzenbrot aus der Kremstaler Hofbäckerei

9,50 

38,00  / 1000 g

Das Kletzenbrot ist ein uraltes Brauchtumsgebäck, das traditionell in Österreich, Bayern und Italien in der Weihnachtszeit gebacken wird.

Lieferzeit: Versandbereit in 1 - 5 Werktagen

Vorrätig

Beschreibung

Das Kletzenbrot ist ein uraltes Brauchtumsgebäck, das traditionell in Österreich, Bayern und Italien in der Weihnachtszeit gebacken wird.

Seinen Namen gibt ihm die Kletze, auch als Hutze oder Dörrbirne bekannt, die speziell für die Dörrobstherstellung gezüchtet wurde. Dieses Kletzenbrot kommt aus der Kremstaler Hofbäckerei (OÖ), in der unser Bäckermeister Simon seine Lehrzeit absolviert hat. Markus Resch war sein Lehrmeister und Simon weiß aus Erfahrung, dass bei der Herstellung nur die besten Zutaten verwendet werden. Roggenmehl, kandierte Früchte und Kletzen, die im hauseigenen Most eingelegt werden. Haselnusskerne, Feigen, Pflaumen, Rum, Gewürze und ein Schuss Obstbrand geben diesem Kletzenbrot großartiges Aroma, das eigentlich – so die Tradition – nicht vor dem Heiligen Abend (24. Dezember) angeschnitten werden sollte.

250 g

Zutaten: Sultanienen, Roggenmehl, Trinkwasser, Weizenmehl, Feigen, Kletzen (10%), Most (5,5 Vol%), kandierte Orangen- und Zitronenschalen, Glukose, Pflaumen, Haselnusskerne, Rum (38Vol%), Obstbrand (38Vol%), Gewürzzubereitung, Backmalz, Speisesalz jodiert, Hefe.

Zusätzliche Information

Gewicht 0,5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Kletzenbrot aus der Kremstaler Hofbäckerei“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert