Bio Laufener Landweizen Vollkornmehl
Frauenlob Mühle (1kg)

Bio Laufener Landweizen Vollkornmehl
Frauenlob Mühle (1kg)

(4 Kundenrezensionen)

4,90 

Lieferzeit: Versandbereit in 1 - 5 Werktagen

Vorrätig

Beschreibung

Vor zwanzig Jahren gab es der der Sorte Laufender Landweizen nur noch 40 Körner weltweit. Dank einiger engagierter Bauern und Bäuerinnen in Salzburg wurde die alte Weizensorte wieder kultiviert und angebaut. Das Mehl der raren Getreidesorte ist leicht gelblich und hat einen intensiven Geschmack und ein nussiges Aroma. Es eignet sich perfekt zum Füttern von Weizensauerteigen mit einer kräftigen leicht säuerlichen Note.

  • Herkunft: Plainfeld, Salzburg
  • Vermahlung: Steinmühle
  • Ausmahlungsgrad: 100%
  • Mineralstoffgehalt: 1,8%
  • Proteinanteil: 11-13%

In der Hochmühle Frauenlob in der kleinen Gemeinde Plainfeld in der Nähe von Salzburg wird seit 1931 Getreide vermahlen. Über sogenannte Walzenmühlen wird in 16 Passagen feinstes Biomehl hergestellt. Das Getreide kommt ausschließlich von österreichischen Landwirten – der Bio-Weizen zb aus dem sonnigen pannonischen Raum und der Bio-Roggen und Dinkel aus dem Inn- und Mühlviertel.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Packungsgröße

,

4 Bewertungen für Bio Laufener Landweizen Vollkornmehl
Frauenlob Mühle (1kg)

  1. Rudolf Widhalm

    War ein interessanter Backversuch, wenngleich es auch nicht unbedingt ein Anfägermehl ist. Etwas schwieriger zu verarbeiten, dafür bekommt man dann einen sanften, dezenten, weichen österr. Weizengeschmack, den man so selten findet.

  2. Leon

    Grandiose alte Getreidesorte!

  3. Leon

    Perfektes Mehl einer wunderbaren alte Getreidesorte!

    • Simon

      Danke Leon! Freut uns dass du auch schon zum Brotbacken begonnen hast ;))

  4. Leon

    Tolles Mehl!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menü