1977 übernahm Franz Felber den 1957 gegründeten elterlichen Betrieb in Wien und legte den Grundstock für das heute 48 Filialen umfassende Unternehmen, das seit 1998 von seiner Frau, Doris Felber, geführt wird. Der bekannte Werbeslogan „Der Felber bäckt selber“ drückt aus, wofür die Familie steht: Franz Felber steht auch heute noch persönlich in der Backstube, wo er neue Produkte entwickelt und Rezepturen testet. Dabei ist er besonders drauf bedacht, dass ausschließlich natürliche Zutaten verwendet werden und dem Brot die nötige Ruhezeit von mindestens 24 Stunden gegeben wird, die es braucht um sein individuelles Aroma zu entwickeln.

www.felberbrot.at

Menü