Handgefertigt, aus natürlichen Materialien mit einem einzigartigen Kuppelgewölbe aus Schamott – so sind die außergewöhnlichen Backöfen von Hafnermeister Werner Nagele aus Wattens in Tirol gebaut. Getüftelt hat er an seiner Konstruktion jahrelang: „Es gibt Dinge im Leben, die lassen dich nicht mehr los. Die müssen einfach getan werden“, ist er überzeugt und hat sich auf die Errichtung von holzbeheizten Back- und Pizzaöfen spezialisiert. Er baut nicht nur Backöfen nach individuellen Wünschen, sondern stellt auch die Schamottsteine her, die im Inneren des Ofens für die ideale Wärmeverteilung sorgen. Jeder Brotbackofen besteht aus 100 unterschiedlichen Schamottsteinen, die Nagele einzeln maßanfertigt. Natürlichkeit steht dabei an oberster Stelle. Denn man kann Lebensmittel nicht in einem chemischen Umfeld herstellen“, sagt er. Und weil er weiß, dass Brot backen im Holzofen wieder im Trend liegt, kommt er zum Brotfestival nach Wien um seine Brotbacköfen vorzustellen.

Menü